Der Jakob-Bühr-Platz wird umgestaltet 

Ein neuer Platz für die Nachbarschaft

Ein 70er Jahre Brunnen, einige Bänke, abgenutzte Rasenflächen und viele Bäume...so kennen Sie Jakob-Bühr-Platz an der Ahestraße, Ecke Am Wildwechsel in Quadrath-Ichendorf. 

 

Da geht noch mehr! Das war die Meinung der Bürgerschaft und der Freiraumplaner im Werk-stattverfahren zu den Grünflächen im Stadtteil im Jahr 2017.

 

Das Ergebnis ist nun gereift, wurde im Landesprogramm Soziale Stadt zur Förderung an-gemeldet und nun auch von der Politik beschlossen.

 

Mehr Aufenthaltsqualität, mehr Bewegungsmöglichkeiten und mehr blühende Pflanzen machen dann den neuen Platz aus. Aber auch mehr Teilhabechanchen und Beschäftigung, denn der Umbau soll teilweise von einem Projekt des ASH Sprungbrett mit arbeitslosen Menschen ausgeführt werden. 

 

Der Platz um den Brunnen und der gesamte Freiraum wird zu einem barrierefreien attraktiven Ort für die Nachbarschaft umgestaltet.

Bausteine der Neugestaltung sind verschiedene „Zimmer“ in der bestehenden Grünanlage mit unterschiedlichen Funktionen und Aufenthaltsqualitäten. So entsteht rund um den bestehenden Brunnen ein Bereich mit „Fliesen Teppich“ um den zu erhaltenen Brunnen. Sitzbänke in Form einer Sofaecke mit einer Stehlampe runden den Charakter eines Wohnzimmers ab.

Die Outdoor Fitnessanlage bietet Bewegungsmöglichkeiten für jede Altersgruppe im „Sportzimmer“ und eine Kletterkombination soll im Spielzimmer stehen. Die einzelnen „Zimmer“ werden durch einen befestigten Weg begleitet von blühenden Teppichen verbunden und von frei bespielbaren Rasenflächen umgeben. 

 

Detail Brunnenplatz...

Machen Sie mit!

Wir möchten Sie einladen, sich aktiv einzubringen. Sowohl bei der Pflanzenauswahl als auch bei der Organisation von regelmässigen Nachbarschaftstreffen, die wir mit Ihnen zusammen gestalten wollen.  Anfang September im vergangenen Jahr fand das erste Nachbarschaftsfrühstück auf dem Platz statt um die Planungsideen vorzustellen. Ihre Anregungen haben die Entwürfe weiter qualifiziert. Geplant ist auch eine Jugendbeteiligung und Betreuung in Kooperation mit der Mobilen Jugendarbeit. 

 

Wir laden Sie ein, zur Information kurz bevor der Umbau startet und freuen uns auf Ihr Interesse. Fragen und Anregungen gerne schon jetzt an Antje Eickhoff unter antje.eickhoff@eg-bm.de

Aktuelle Termine

Finden Sie hier

Hier finden Sie die aktuellen Gruppen und Termine
Hier finden Sie die aktuellen Gruppen und Termine
Gleis11 Programm Soziales September 2019[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]

Informationen zu den Gruppen unter Rubrik: Was passiert hier?

Weitere aktuelle Termine beim Verein Mein QI 

Sie wünschen Informationen?

Mailen Sie uns:

gleis11@eg-bm.de

FACEBOOK

 

Besuchen Sie uns: 

GLEIS11 

Frenser Straße 11
50127 Bergheim

Öffnungszeiten: 

Montag und Donnerstag:

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Dienstag und Freitag:

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

1. Newsletter Gleis11.pdf
PDF-Dokument [693.7 KB]

Unsere Newsletter können Sie abonnieren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Entwicklungsgesellschaft Bergheim gGmbH

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.