Organisation des Stadtteilprojektes

Im Jahr 2017 wurde durch die Kreisstadt Bergheim für Projekte und Maßnahmen in Quadrath-Ichendorf die Aufnahme in das Landesprogramm "Soziale Stadt" beantragt.

 

Mit dem Förderprogramm wird die seit 2011 im StadtteilLaden gestartete Quartiersarbeit vieler Ehren- und Hauptamtler für die nächsten Jahre gesichert und um neue Strategien für die Integration, Inklusion und gegen Kinderarmut ergänzt. Finanziert werden dann auch viele bauliche Maßnahmen im Gebiet.

 

Das Quartiersmanagement im StadtteilLaden kümmert sich, gemeinsam mit der Geschäftsstelle der EGBM und der Verwaltung der Stadt darum, den Stadtteil Bergheim Quadrath-Ichendorf langfristig zu einem attraktiven Wohn- und Lebensraum umzugestalten.

 

Die Abteilung Soziale Hilfen und Integration der Stadt Bergheim ist für die Projektleitung und Programmkoordination zuständig. Mit der Abwicklung und Umsetzung ist die Entwicklungsgesellschaft Bergheim (EG-BM) beauftragt, eine gGmbH mit 50 % Teilhaberschaft der Kreisstadt Bergheim und 50 % ASH Sprungbrett e.V..

Aktuelle Termine

Informationen zu den Gruppen unter Rubrik: StadtteilLaden

Sie wünschen Informationen?

Rufen Sie uns an unter:

02271/568989 - 4, Katharina Krosch

02271/568989 - 5, Anika Kresken

02271/568989 - 6, Antje Eickhoff

 

Mailen Sie uns:

stadtteilladen@eg-bm.de

 

Besuchen Sie uns: StadtteilLaden

Köln-Aachener-Str. 116, 50127 Bergheim

 

Veranstaltungskalender StadtteilLaden
Hier finden Sie die aktuellen Gruppen und Termine
Veranstaltungskalender StaLa_Oktober 18.[...]
PDF-Dokument [114.5 KB]

Unsere Newsletter können Sie abonnieren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Entwicklungsgesellschaft Bergheim gGmbH

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.